Monthly Archive:: Oktober 2014

Shisha Zubehör Review – Ottaman Ammunition

Heute geht es um ein Zubehör von Ottaman, dass das Shisha Rauchen ergänzen soll. Die Ottaman Ammunition ist beim Rauchen quasi das Sahnehäubchen oder die Kirsche auf dem Eisbecher. Natürlich gibt es viele Leute, die sich beim Rauchen ein Getränk schmecken lassen. Einige bevorzugen Tee, andere trinken lieber Wasser und wieder andere lassen sich Bier

Service Review – Bestellung bei der Shisha Bar Cleopatra Heddesheim

Heute berichten wir euch von unseren Erfahrungen mit einer Tabakbestellung bei der Shisha Bar Cleopatra in Heddesheim. Da wir viel gutes über den Shisha Tabak dieser Shisha Bar gehört haben, wollten wir uns selbst überzeugen. Der offizielle Cleopatra Shisha Tabak soll demnächst auf den Markt kommen. Momentan kann man ihn aber nur im Shisha Café

Shisha Tabak Review – PX1 Melasse Peached Ice Tea

Heute geht es um Peached Ice Tea von Px1. Alles was ihr über den Tabak bzw. eher die Melasse wissen müsst, erfahrt ihr hier im Review. Der Text stammt von Timo’s Youtube Kanal Shisha Zipfel. Hier findet ihr das außerdem das Video. Danke Timo! Inhaltsverzeichnis: 1. Setup 2. Verpackung 3. Aussehen und Schnitt 4. Geruch

Shisha Tabak Review – Nirvana Super Shisha Skull Control

Fabian G. aus der Shisha Reviews Community hat den „deutschen“ Nirvana Super Shisha – Skull Control getestet. Ob die Qualität des Tabaks den hohen Preis rechtfertigt lest ihr im Folgendem. Auf der deutschen Dose ist der Schriftzug „Dokha Infused Shisha“ (= Dokha infundierter Tabak) zu erkennen. Man hört momentan aber viel, dass der deutsche Nirvana angeblich

Der Brohood Phoenix ein Review mit Tutorial

Seit nun doch schon einiger Zeit bewegt sich der Trend in der Shisha Szene mehr und mehr hin zu Kopf Aufsätzen und Kamin Köpfen. Die Vorteile dieser Setups liegen klar auf der Hand. Zum einen ist es sehr einfach einen guten Kopf mit, etwa dem Kaloud Lotus oder eben dem Brohood Phoenix, zu bauen. Zum

Jeffs 7 Elements Rohtabak richtig auswaschen – das Rohtabak Tutorial

Immer mehr Leute in der Shisha Community fragen die Möglichkeit nach, ihren eigenen Tabak zu produzieren. Das hat wohl mehrere Gründe. Zum einen liegt das wohl immernoch an dem „5% Feuchtigkeits-Problem“, das es der deutschen Community schwer macht an rauchfertigen Tabak zu kommen. Andere testen eventuell gerne (oder haben sich schon längst in diese verliebt)