Shisha Kopf Review – Kaloud Lotus

Die Jungs von unserer Partnerseite Shisha Kingdom berichten euch heute von ihren ersten Eindrücken mit dem neuen Trendprodukt aus den USA – dem Shisha Kopf bzw. Aufsatz Kaloud Lotus.

Ob sich der stolze Preis lohnt erfahrt ihr im Folgendem.

 

Kaloud Lotus

Kaloud Lotus

 

Mit einem Gewicht von etwa 120 Gramm ist der Kaloud Lotus ein echtes Leichtgewicht und kann jederzeit einfach transportiert werden.

In Deutschland muss man etwa 50 € für den Lotus ausgeben während er in den Staaten mit umgerechnet etwa 40 € zu Buche schlägt. (Für den Import bieten sich z.B. diverse Sammelbestellungen an.)

Beim Kaloud Lotus ist der Kohlenverbauch sehr moderat. Denn mit zwei Naturkohlen (je nach Hersteller) kann man bis zu zwei Stunden rauchen.

Mittlerweile gibt es auch eine Auswahl an Nachahmer. Darunter befindet sich auch der „King Cobra„. Mit knapp 30€ ist er eine exakte Kopie des Originals:

Produktdetails:

NameKaloud Lotus
MaterialEdelstahl
Höhe ohne Deckelca. 2,3cm
Höhe mit Deckelca. 4,2cm
Durchmesserca. 7,5cm
Gewichtca. 120 g
Preisca. 49,00€ (Deutschland)
ca. 40,00€ (USA)

King Cobra (Exakte Kopie des Lotus): ca. 30€

 

 

Geschmack/Rauch:

Da die Hitze durch die Noppen unterhalb des Lotus nur indirekt geleitet wird hat man keinen Kohlegeschmack und sowohl Rauchentwicklung als auch der Geschmack des Tabaks können sich voll entfalten.

Durch die Form des Kaloud Lotus werden auch nahzu keine Kohlepartikel mehr eingezogen, die die Rauchsäule verschmutzen und den Geschmack verfälschen.

Passt auf extrem viele Köpfe. Hatten ihn auf der HJ Harmony Bowl, 1 loch section Tonkopf, normalem Tonkopf, verschiedenen Saphire Heads (no 5, Hotshot, Hotshot RT, Phunnel, Power bowl) und einem Dschinni Glaskopf.

Wirklich TOP Ergebnisse ließen sich mit dem normalen Hotshot und der Harmony Bowl sowie der Saphire Power Bowl erzielen. Hitzeregulierung ist durch die Möglichkeit des verstellens der Luftzufuhr oben am Lotus auch total einfach!

 

 

Bilder:

Kaloud Lotus im Freien
Kaloud Lotus im Freien
NextGen ScrollGallery thumbnail

 

 

Fazit:

Klar, 40€/50€ sind nicht wenig Geld. Aber in den Lotus investiert man unsrer Meinung nach einmal und dann hat man lange lange lange Spaß damit. Ob sich für einen die 50 € lohnen muss man selbst entscheiden – Wir würden ihn uns wieder kaufen

 

 

 

Shisha Kingdom

Wenn euch die das Review gefällt, dann liked Shisha Kingdom!

 

 

 

Achtung: Dieses Review spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung und Erfahrungen der Redaktion von Shisha-Friends.de wieder.

Comments

  1. By Tobi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *