Shisha Tabak Review – Holster Smoky Cigar Konzentrat

Heute geht es um das Smoky Cigar Konzentrat vom neuen Molasse-/Konzentrat Hersteller Holster. Alles was ihr über den Tabak bzw. eher die Melasse wissen müsst, erfahrt ihr hier im Review. Für das Shisha Tabak Review haben wir den Cigar Tabak mit Freestyle Paradizo gemischt. 30% Cigar und 70% Paradizo. Das Verhältnis wurde gewählt weil der Holster Smoky Cigar schon sehr intensiv gerochen und sonst wahrscheinlich alles übertönt hätte.

Es wurden 100ml Smoky Cigar Konzentrat und 23g Ottaman Rohtabak verwendet. Für ein optimales Ergebnis ist der Tabak 13 Tage lang eingezogen.
Smoky Cigar Holster

Smoky Cigar Holster

Inhaltsverzeichnis:

1. Setup
2. Verpackung
3. Aussehen und Schnitt
4. Geruch
5. Geschmack
6. Rauchentwicklung
7. Preis
8. Fazit
9. Produktdetails
10. Bilder

 

 

 

Setup

Als Setup wurde dieses mal ein Saphire Hot Shot (kein RT) mit vier Lagen Alufolie verwendet.

 

Verpackung

Das Konzentrat wird in einer braunen PET Flasche mit weißem Verschluss geliefert. Auf der Flasche befindet sich noch das Etikett der jeweiligen Sorte.

 

Aussehen und Schnitt

Je nach Rohtabak Hersteller fällt der Schnitt unterschiedlich aus. In diesem Fall wurde Ottaman Rohtabak verwendet. Der Schnitt ist hier gewohnt gut. Fein bis mittel ohne Ästchen.

Ottaman RohtabakOttaman Rohtabak

 

Geruch

Das erste was man wahrnimmt ist ein sehr rauchiges Aroma. Wer schon richtige Zigarre geraucht hat weiß, dass der Geruch sehr nahe daran rankommt. Des weiteren meint man etwas zu erahnen was an eine Grundtabaknote erinnert. Allerdings weißt der Ottaman Rohtabak ja fast keine solche auf. Kurz gesagt: Es kommt sehr nahe an das ran, was ich mir unter einer richtigen Zigarre vorstelle.

 

Geschmack

Da die meisten Leute ihre Cigar Sorten wohl in der berühmten Vanille Mischung rauchen, haben auch wir das für das Review getan. Viele kennen wahrscheinlich die berühmte Al Fakher Cigar Vanille Mischung. Allerdings gibt es schon einen recht großen Unterschied zwischen Al Fakher Cigar und Holster Smoky Cigar. Einen Hinweis liefert schon der Name. Das Holster Konzentrat bildet den rauchigen würzigen Geschmack einer Zigarre realistischer nach. Der Al Fakher Cigar hingegen hat auch eine schokoladige Note. Obwohl 70% Freestyle Paradizo verwendet wurden und nur 30% Holster Smoky Cigar war der Geschmack der Zigarre deutlich präsenter als der der Vanille. Der Geschmack ist rauchig würzig und intensiv. Eben wie eine richtige Zigarre. In der mischung mit dem Vanille Tabak wird er perfekt abgerundet. Die sehr intensive Rauchnote die vor allem beim Einziehen präsent ist, wird passend abgerundet und im Mund bleibt eine rauchig würzige Vanille zurück.

 

Rauchentwicklung

Nebelmaschine. Wie bei allen Molasse/Konzentrat Herstellern ist die Rauchentwicklung hervorragend.

 

Preis

Eine Flasche Molasse (100ml) kostet 8,98€ dazu kommen 22-25g Rohtabak. 140g fertiger Tabak kosten dann ca. 11,80€.

 

Fazit

Ein sehr gutes Konzentart. Vor allem Cigar Vanille Fans sollten das Holster Konzentrat testen. Vielleicht finden sie ja dann heraus, dass Al Fakher Cigar Vanille gar nicht ihre große Liebe ist, sondern Holster Smoky Cigar + Vanille. Wir können uns gut vorstellen, dass der Smoky Cigar mit vielen verschiedenen Vanille Tabak Sorten gut harmoniert.

Wer mal einen rauchig-würzigen Zigarren Tabak testen möchte, macht hier nichts falsch.

 

Produktdetails

Tabak NameSmoky Cigar
HerstellerHolster
Schnittkommt auf den verwendeten Rohtabak an
rauchfertig?etwa eine Woche ziehen lassen. empfohlen werden 14 Tage
Preis8,98€ pro 100 ml Melasse
+
ca. 22-25g Rohtabak

entspricht etwa 11,80€ pro 140g Tabak
Verfügbar ab:bereits verfügbar
Verfügbar bei:holster-Shop.de

 

Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *