Shisha Tabak Review – Ultimate Tobacco Blue

Heute haben für euch wieder ein Tabak Review im Angebot! Unser Leser Maurice S. ist fleißig am testen und wird euch heute von seinen Erfahrungen mit dem Ultimate Tobacco Blue berichten. Der Shisha Hersteller Nargilem brachte Ende des Jahres 2013 eine eigene Shisha Tabak Marke mit dem Namen Ultimate Tobacco auf den Markt. Welche Stärken und Schwächen der Tabak hat, erläutert Maurice im Folgenden.

Ultimate Tobacco Blue 150g Dose

Ultimate Tobacco Blue 150g Dose

 

Inhaltsverzeichnis:

1. Setup
2. Verpackung
3. Aussehen und Schnitt
4. Geruch
5. Geschmack
6. Rauchentwicklung und Hitzeverträglichkeit
7. Preis
8. Fazit

 

Setup

Geraucht wird im Hot Shot RT – sparsam aber dennoch mit guter Geschmacksentwicklung. Den Tabak locker in den Kopf gefüllt und mit 4 Lagen Haushaltsalufolie komplett gelocht. Zwei Tom Cococha Gelb 15mm und es kann losgehen.

Ultimate Tobacco Blue im Hot Shot RT

Ultimate Tobacco Blue im Hot Shot RT

 

 

Verpackung

Man sieht gleich, dass die Verpackung des Ultimate Tobacco aus Plastik ist. Diese sieht aber relativ edel aus. Das Logo von Ultimate Tobacco ist Glänzend auf der Vorderseite. Auf dem Deckel befindet sich selbiges. Der Deckel ist mehrfach verschraubt und somit auch Luftdicht. Ein klares Plus ist, das der Tabak direkt locker in der Dose liegt und nur etwas umgerührt werden muss. Die Aufschrift auf der Vorderseite sagt uns leider nicht viel. Nargilem liefert den Tabak mit „Farb-Namen“ aus und beschreibt sie dezent , dennoch kann man sich immer im Geschmack überraschen lassen. Den Blue ziert die Aufschrift „Cold Artic Breath“. Wer lieber vorher bescheid weiß was er raucht kann das in dieser Farbskala nachschaun.

 

Geschmacksrichtungen:

Ultimate Black: Blaubeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Traube
Ultimate Blue: Ice Bonbon
Ultimate Cream: Sahne und Kaffee
Ultimate Green: Minze und Limette
Ultimate Grey:  Menthol und Citrusfrüchte
Ultimate Orange: Citrusfrüchte
Ultimate Pink: Grapefruit
Ultimate Purple: Rose und Jasmin
Ultimate Red: Rote Früchte
Ultimate Turquoise: Cocktail aus Banane, Kokosnuss, Sahne und Ananas
Ultimate White: Zitronenkuchen
Ultimate Yellow: Maracuja und Mango

 

Aussehen und Schnitt

Da der Tabak beim Auspacken in der Dose liegt kann man den Schnitt sofort genau betrachten. Der Schnitt ist sehr fein und die Farbe äußert sich in einem natürlichen braun. Vereinzelt findet man zwar auch im Ultimate kleine Zweige, die aber aufgrund der ziemlichen Feuchte nicht sehr auffallen.

 

Geruch

Schon der Geruch sagt uns: „Das wird Kühl“.  Man kann eine klare frisch-süßliche Note erkennen die stark an den Eisbonbon Geschmack erinnert. Ich denke dort ist auch noch Minze mit beigemischt. Andere Aromen konnte ich nicht feststellen.

 

Geschmack

Schon beim einziehen ist eine klare aber sehr geschmacksintensive Kühle zu verspüren. Beim Rauch auspusten bleibt der Typische Eisbonbon Geschmack im Mund zurück. Sehr lecker! Leider habe ich keine Eisbonbons da. Ich denke diese würden den Geschmack noch intensiver gestalten. Des Weiteren habe ich eine Ice-Zooka (ein mit Eis kühlendes Mundstück) für einige Züge benutzt. Ich muss sagen, dass das die Blue Geschmackserfahrung hervorragend abrundet!

 

Rauchentwicklung und Hitzeverträglichkeit

Nach dem Anrauchen habe ich kurzzeitig eine dritte Kohle dazugelegt und einen Windschutz verwendet. Dabei wurde der Rauch zwar sehr dicht, aber geschmacklich konnte ich keinen Unterschied feststellen. Aufgrund der hohen Feuchtigkeit von Nargilem‘s Ultimate Tobacco würde ich aber von zu viel Hitze abraten.

 

Preis

Den Ultimate Tobacco gibt es momentan in den zwei Verpackungsgrößen:

  1. 150 Gramm á 13,90€
  2. 500 Gramm á 34,90€

 

Fazit

Für heiße Sommertage sollte dieser kühlende Tabak perfekt sein. Wer auf Minze oder ziemlich viel Erfrischung steht, kann den Ultimate Blue ohne Bedenken testen. Ein Leckeres gekühltes Getränk nebenher sollte dann nicht fehlen um das Raucherlebnis passend abzurunden. Da der Tabak nicht ganz billig verkauft wird, ist er eher etwas für zwischendurch.

 

Für Leute denen der Geschmack von Eisbonbons zusagt spreche ich aber trotzdem eine klare Kaufempfehlung aus.

Erwerben könnt ihr den Tabak übrigens bei Blubberhaus auf shisha-shop.de.

 

– Maurice S.

Achtung: Dieses Review spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung und Erfahrungen der Redaktion von Shisha-Friends.de wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *