Shisha Tabak Review – Xracher BimmBomm Konzentrat

In wenigen Tagen wird das neue Xracher Konzentrat BimmBomm auf ihrer seite xracher.eu verfügbar sein. Wir konnten des Konzentrat schon vorab für euch testen, damit ihr einschätzen könnt was euch erwartet. Wie das Cover schon vermuten lässt, ist das BimmBomm Konzentrat dem bekanntem BumBum Eis nachgempfunden. Wie genau der Tabak den Eis Geschmack trifft, lest ihr im Folgenden.

Wir haben das Konzentrat mit Ottaman Rohtabak getestet. Bis geraucht wurde sind knapp zwei Wochen vergangen.
Bimm Bomm

Bimm Bomm

Inhaltsverzeichnis:

1. Setup
2. Verpackung
3. Aussehen und Schnitt
4. Geruch
5. Geschmack
6. Rauchentwicklung
7. Preis
8. Fazit
9. Produktdetails

 

 

 

Setup

Geraucht wurde im Phunnel mit Abstand, zwei Lagen Alufolie und Atomlochung mit drei Cocobuzz Kohlen.

 

Verpackung

In der Regel kommen Xracher Konzentrate in kleinen PET Fläschchen wir haben aber einen laminierten Shot zugeschickt bekommen. Absolut dicht. Es dringt auch kein Geruch nach außen wie das bei Zippern oder Dosen der Fall ist.

 

 

 

Aussehen und Schnitt

Wie bereits erwähnt wurde Ottaman Rohtabak verwendet. Der Tabak ist momentan die „Go-To-Sorte“ zum selber anfeuchten.

Ottaman RohtabakOttaman Rohtabak

 

Geruch

Der Geruch ist stark beerig. Es riecht nach dem klassischem Himbeer- bzw- Raspberrygeschmack. Dazu vllt noch eine leichte saure Johannisbeernote. Der Geruch erinnert an Himbeerbrause oder eben die rote Schale des BumBum Eises, das viele noch aus ihrer Kindheit kennen werden.

 

Geschmack

Geschmacklich startet der Tabak wie der Geruch. Zunächst nimmt man einen starken brausig-beerigen Geschmack war. Ich bin mir nicht sicher was genau, tippe aber auf Himbeere und etwas Johannisbeere und vielleicht noch weitere Beeren. Pustet man den Rauch aus kommt zunächst diese Note sehr dominant im Vordergrund. Das wandelt sich aber. Pustet man eine Weile aus kommt die Johannisbeere stäker in den Vordergrund und der Geschmack geht eher ins Säuerliche. Abschließend legt sich noch eine cremige Note auf die Zunge und rundet die vorangegange saure Komponente ab. Wir sind beim cremigen (ganz leicht vanilligen) Kern des Eises angelangt. Jeder Zug ist quasi wie ein Bissen von dem berühmten Eis.

 

Rauchentwicklung

Wie von Xracher gewohnt – hervorragend.

 

Preis

100ml Molasse kosten 8,25€ dazu kommen 22-25g Rohtabak. 140g fertiger Tabak kosten dann ca. 11,50€.

 

Fazit

Lecker! Fans des BumBum Eises werden den Tabak sicher lieben. Ich persönlich könnte mir gut vorstellen, noch eine Vanille Note einzufügen. Einfach mal 80 BimmBomm und 20 Vanille testen!

Produktdetails

Tabak NameBimmBomm
HerstellerXracher
Schnittkommt auf den verwendeten Rohtabak an
rauchfertig?etwa eine Woche ziehen lassen. empfohlen werden 14 Tage
Preis8,25€ pro 100 ml Melasse
+
ca. 22-25g Rohtabak

entspricht etwa 11,80€ pro 140g Tabak
Verfügbar ab:bereits verfügbar
Verfügbar bei:xracher.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *